Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
mitgezählt 2
mitglied 52
mitglieder 95
mitgliedern 20
mitgliedes 3
mitglieds 8
mitgliedschaft 1
Frequenz    [«  »]
20 lassen
20 leiten
20 macht
20 mitgliedern
20 seelsorglichen
20 sogar
20 solange
Codex des Kanonischen Rechtes


IntraText - Konkordanzen
mitgliedern
   Buch,  Teil, Can.
1 2, 1, 307| 1. Die Aufnahme von Mitgliedern hat nach Maßgabe des Rechts 2 2, 2, 377| von Priestern, auch von Mitgliedern der Institute des geweihten 3 2, 2, 458| abzufassen und diese allen Mitgliedern der Konferenz zukommen zu 4 2, 2, 500| Beratungsgegenstände festzulegen bzw. von Mitgliedern vorgeschlagene Beratungsgegenstände 5 2, 2, 502| Can. 502* — § 1. Aus den Mitgliedern des Priesterrates werden 6 2, 2, 512| aus Klerikern als auch aus Mitgliedern von Instituten des geweihten 7 2, 3, 619| mit den ihnen anvertrauten Mitgliedern darum bemühen, eine brüderliche 8 2, 3, 630| 1. Die Oberen haben den Mitgliedern die gebührende Freiheit 9 2, 3, 630| dafür zu sorgen, daß ihren Mitgliedern geeignete Beichtvater zur 10 2, 3, 660| Ausbildungszeit dürfen den Mitgliedern keine Ämter und Aufgaben 11 2, 3, 667| Ordensniederlassung stets allein den Mitgliedern vorzubehalten ist.~§ 2. 12 2, 3, 670| Das Institut muß seinen Mitgliedern alles zur Verfügung stellen, 13 2, 3 | Artikel 3~ENTLASSUNG VON MITGLIEDERN~ 14 2, 3, 699| Gültigkeit aus mindestens vier Mitgliedern bestehen muß, bei der genauen 15 2, 3, 718| wirtschaftlicher Amt, gegenüber den Mitgliedern festzulegen, die für das 16 3, 0, 776| zugewiesenen Kleriker, von Mitgliedern der Institute des geweihten 17 3, 0, 806| Schulen zu, auch über die von Mitgliedern von Ordensinstituten gegründeten 18 4, 1, 961| Kriterien, die mit den übrigen Mitgliedern der Bischofskonferenz abgestimmt 19 4, 1, 967| wegen überall gegenüber den Mitgliedern des Instituts bzw. der Gesellschaft 20 4, 1, 974| Priester überall gegenüber den Mitgliedern des Instituts die Befugnis


Copyright © Libreria Editrice Vaticana