Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
oder 1759
öder 1
ödet 1
öffentlich 19
öffentliche 43
öffentlichen 43
öffentlicher 4
Frequenz    [«  »]
19 messen
19 monaten
19 obliegt
19 öffentlich
19 pfarrers
19 private
19 schweren
Codex des Kanonischen Rechtes


IntraText - Konkordanzen
öffentlich
   Buch,  Teil, Can.
1 1, 0, 194| Gemeinschaft der Kirche öffentlich abgefallen ist, ein Kleriker, 2 2, 1, 316| Can. 316 — § 1. Wer öffentlich den katholischen Glauben 3 2, 2, 353| vorgenommen werden, kann öffentlich sein, wenn nämlich außer 4 2, 2, 487| Dokumenten, die ihrer Natur nach öffentlich sind und die sich auf den 5 2, 3, 603| drei evangelischen Räte öffentlich in die Hand des Diözesanbischofs 6 4, 1, 877| wenn ihre Mutterschaft öffentlich feststeht oder wenn sie 7 4, 1, 1037| dem vorgeschriebenen Ritus öffentlich vor Gott und der Kirche 8 4, 1, 1044| hat, sofern die Straftat öffentlich bekannt ist, wer eine 9 4, 1, 1047| Irregularitäten aufgrund öffentlich bekannter Straftaten nach 10 4, 1, 1047| Irregularität aufgrund einer öffentlich bekannten oder geheimen 11 4, 1, 1047| 3 genannt sind, nur in öffentlich bekanntgewordenen Fällen 12 4, 1, 1074| Can. 1074 — Als öffentlich gilt ein Hindernis, das 13 4, 1, 1158| 1. Ist das Hindernis öffentlich, so muß der Konsens von 14 4, 2, 1187| Can. 1187 — Öffentlich verehrt werden dürfen nur 15 4, 2, 1192| 1192 — § 1. Ein Gelübde ist öffentlich, wenn es im Namen der Kirche 16 4, 3, 1214| Gottesdienst vornehmlich öffentlich auszuüben.~ 17 5, 0, 1255| juristische Person, sei sie öffentlich oder privat, besitzen die 18 6, 2, 1373| Can. 1373 — Wer öffentlich wegen irgendeiner Maßnahme 19 6, 2, 1395| Gewalt, durch Drohungen, öffentlich oder an einem Minderjährigen


Copyright © Libreria Editrice Vaticana