Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
erlegten 1
erleidet 1
erlernen 3
erlischt 19
erlös 1
erlöschen 14
erlöschens 1
Frequenz    [«  »]
19 enthalten
19 erhoben
19 erklärt
19 erlischt
19 ersten
19 gebietes
19 geht
Codex des Kanonischen Rechtes


IntraText - Konkordanzen
erlischt
   Buch,  Teil, Can.
1 1, 0, 78| Person anhaftende Privileg erlischt mit dieser.~§ 3. Ein dingliches 2 1, 0, 81| des Verleihers entfällt, erlischt ein Privileg nicht, außer 3 1, 0, 120| zeitlich unbegrenzt; sie erlischt aber, wenn sie von der zuständigen 4 1, 0, 120| private juristische Person erlischt außerdem, wenn die Vereinigung 5 1, 0, 132| Eignung ausgewählt wurde, erlischt die einem Ordinarius gewährte 6 1, 0, 142| 1. Delegierte Gewalt erlischt: mit Erfüllung des Auftrages; 7 1, 0, 143| 1. Ordentliche Gewalt erlischt mit dem Verlust des Amtes, 8 1, 0, 184| wurde, auf irgendeine Weise erlischt, sofern nicht im Recht etwas 9 2, 1, 326| privater Verein von Gläubigen erlischt nach Maßgabe der Statuten;~ 10 2, 2, 430| des Diäzesanadministrators erlischt mit der Besitzergreifung 11 2, 2, 481| Generalvikars und des Bischofsvikars erlischt mit Zeitablauf der Beauftragung, 12 4, 1, 975| 975 — Außer durch Widerruf erlischt die Befugnis nach can.967, § 13 4, 2, 1194| Can. 1194 — Ein Gelübde erlischt durch Ablauf der Zeit, die 14 6, 1, 1363| bekanntgegeben worden ist, erlischt die Vollstreckungsklage 15 7, 1, 1420| 5. Mit der Sedisvakanz erlischt ihr Amt nicht, und sie können 16 7, 1, 1484| daß ein Rechtsanspruch erlischt, darf der Richter einen 17 7, 1, 1492| 1. Jeder Klageanspruch erlischt durch Verjährung nach Maßgabe 18 7, 2, 1512| befestigt, daß sie nicht erlischt, wenn die Vollmacht des 19 7, 2, 1520| Prozeßhandlung gesetzt, so erlischt der Prozeßlauf. Ein Partikulargesetz


Copyright © Libreria Editrice Vaticana