Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
erläßt 4
erläutert 1
erläuterungen 1
erlangen 18
erlangt 31
erlangte 1
erlangter 1
Frequenz    [«  »]
18 empfohlen
18 enthoben
18 entschieden
18 erlangen
18 gebotenen
18 gebunden
18 gemacht
Codex des Kanonischen Rechtes


IntraText - Konkordanzen
erlangen
   Buch,  Teil, Can.
1 AposKons | sein himmlisches Reich zu erlangen [Vgl. ebendort, Nr. 50.].~ ~ 2 1, 0, 8| vorgeschrieben ist; sie erlangen ihre Rechtskraft erst nach 3 1, 0, 24| die Kraft eines Gesetzes erlangen, die dem göttlichen Recht 4 1, 0, 24| Kraft eines Gesetzes nur erlangen, wenn sie vernünftig ist; 5 1, 0, 26| unvordenkliche Gewohnheit Geltung erlangen.~ 6 1, 0, 57| vorgebracht wird, ein Dekret zu erlangen, hat die zuständige Autorität 7 1, 0, 77| irgendeinen Gnadenerweis erlangen.~ 8 1, 0, 117| erhalten, kann diese nur erlangen, wenn ihre Statuten von 9 1, 0, 177| durch nachfolgende Annahme erlangen, kann jedoch erneut gewählt 10 1, 0, 198| Ersitzung und Verjährung erlangen nur dann Geltung, wenn sie 11 2, 1, 246| Alumnen den Geist des Gebetes erlangen und Kraft für ihre Berufung 12 2, 1, 252| die ganze Heilige Schrift erlangen.~§ 3. Es sind Vorlesungen 13 2, 2, 455| die Dekrete Rechtskraft erlangen, werden von der Bischofskonferenz 14 2, 3, 743| Zustimmung seines Rates erlangen, außer dies ist gemäß den 15 4, 1, 899| daraus die reichsten Früchte erlangen, zu deren Empfang Christus 16 4, 1, 959| Im Sakrament der Buße erlangen die Gläubigen, die ihre 17 4, 1, 1056| eine besondere Festigkeit erlangen.~ 18 6, 1, 1331| anderen Dienst in der Kirche erlangen;~ erwirbt der Täter die


Copyright © Libreria Editrice Vaticana