Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
diakon 11
diakonale 1
diakonalen 4
diakonat 18
diakonates 4
diakone 13
diakonen 4
Frequenz    [«  »]
18 da
18 daran
18 demselben
18 diakonat
18 durchzuführen
18 eid
18 empfohlen
Codex des Kanonischen Rechtes


IntraText - Konkordanzen
diakonat
   Buch,  Teil, Can.
1 2, 1, 236| Anwärter auf den ständigen Diakonat müssen gemäß den Vorschriften 2 4, 1, 1009| Episkopat, Presbyterat und Diakonat.~§ 2. Sie werden erteilt 3 4, 1, 1015| zum Presbyterat und zum Diakonat ist vom eigenen Bischof 4 4, 1, 1016| Weihebewerber durch den Diakonat inkardiniert ist.~ 5 4, 1, 1019| Weiheentlaßschreiben zum Diakonat und zum Presbyterat auszustellen.~§ 6 4, 1, 1027| Can. 1027 — Die den Diakonat und den Presbyterat anstreben, 7 4, 1, 1031| Kandidat für den ständigen Diakonat darf zu diesem Diakonat 8 4, 1, 1031| Diakonat darf zu diesem Diakonat frühestens nach Vollendung 9 4, 1, 1031| Presbyterat und ständigen Diakonat verlangt ist.~§ 4. Die Erteilung 10 4, 1, 1032| Presbyterat anstreben, darf der Diakonat erst nach Abschluß des fünften 11 4, 1, 1032| Demjenigen, der den ständigen Diakonat anstrebt, darf diese Weihe 12 4, 1, 1034| Can. 1034 — § 1. Wer den Diakonat öder den Presbyterat anstrebt, 13 4, 1, 1035| Bevor jemandem der ständige Diakonat oder der Diakonat als Vorstufe 14 4, 1, 1035| ständige Diakonat oder der Diakonat als Vorstufe erteilt wird, 15 4, 1, 1037| Weihebewerber für den ständigen Diakonat und ebenso ein Weihebewerber 16 4, 1, 1042| rechtmäßig für den ständigen Diakonat ausersehen ist;~ wer ein 17 4, 1, 1050| sich um Bewerber für den Diakonat handelt, ein Zeugnis über 18 4, 1, 1050| Weihebewerber, dem der ständige Diakonat übertragen werden soll,


Copyright © Libreria Editrice Vaticana