Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
vorlegen 5
vorlegt 3
vorlesungen 8
vorliegen 16
vorliegenden 3
vorliegendes 1
vorliegt 11
Frequenz    [«  »]
16 verhängung
16 vollstreckung
16 vorbereitet
16 vorliegen
16 wahlbitte
16 wahrheit
16 weder
Codex des Kanonischen Rechtes


IntraText - Konkordanzen
vorliegen
   Buch,  Teil, Can.
1 2, 2, 403| der Nachfolge.~§ 2. Bei Vorliegen schwerwiegenderer Umstände, 2 2, 2, 527| Gewohnheit vorgesehen ist; bei Vorliegen eines gerechten Grundes 3 2, 2, 550| Ortsordinarius kann jedoch bei Vorliegen eines gerechten Grundes 4 2, 2, 552| Diözesanadministrator bei Vorliegen eines gerechten Grundes 5 2, 2, 554| Diözesanbischof kann den Dechanten bei Vorliegen eines gerechten Grundes 6 2, 3, 689| Mitglied, wenn gerechte Gründe vorliegen, vom zuständigen höheren 7 4, 1, 1020| Weiheentlaßschreiben dürfen erst nach Vorliegen aller Zeugnisse und Dokumente 8 4, 1, 1025| Dokumente nach can. 1050 vorliegen und das Skrutinium nach 9 4, 1, 1051| bzw. der Ausbildungsstätte vorliegen über die für den Weiheempfang 10 4, 1, 1052| Dokumente nach can. 1050 vorliegen und daß nach vorschriftsmäßiger 11 4, 1, 1052| Weiheentlaßschreiben das Vorliegen der betreffenden Dokumente, 12 4, 1, 1068| gegenteiligen Anhaltspunkte vorliegen, die, gegebenenfalls auch 13 7, 2, 1529| Der Richter darf nur bei Vorliegen eines schwerwiegenden Grundes 14 7, 2, 1641| aus demselben Klagegrund vorliegen;~ gegen ein Urteil innerhalb 15 7, 3, 1686| kann, mit Sicherheit das Vorliegen eines trennenden Ehehindernisses 16 7, 3, 1698| Nichtvollzugs einer Ehe und das Vorliegen eines gerechten Grundes


Copyright © Libreria Editrice Vaticana