Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
ordensgeist 1
ordensgelübde 1
ordensgemeinschaft 2
ordensinstitut 16
ordensinstitute 12
ordensinstituten 15
ordensinstitutes 6
Frequenz    [«  »]
16 niemals
16 nn
16 nutzen
16 ordensinstitut
16 ordensinstituts
16 regeln
16 sofort
Codex des Kanonischen Rechtes


IntraText - Konkordanzen
ordensinstitut
   Buch,  Teil, Can.
1 2, 1, 241| anderen Seminar oder einem Ordensinstitut entlassen worden sind, wird 2 2, 2, 520| Oberen einem klerikalen Ordensinstitut oder einer klerikalen Gesellschaft 3 2, 2, 535| in bezug auf das in einem Ordensinstitut abgelegte ewige Gelübde 4 2, 2, 557| Kirche einem klerikalen Ordensinstitut päpstlichen Rechts gehört, 5 2, 3, 607| der Liebe wird.~§ 2. Das Ordensinstitut ist eine Vereinigung, in 6 2, 3, 615| Oberen hat und keinem anderen Ordensinstitut so angeschlossen ist, daß 7 2, 3, 684| kann von seinem eigenen Ordensinstitut in ein anderes nur übertreten 8 2, 3, 684| Lebens bzw. von diesen in ein Ordensinstitut erfolgen kann, ist die Erlaubnis 9 2, 3, 702| Wer rechtmäßig aus einem Ordensinstitut austritt oder aus ihm rechtmäßig 10 2, 3, 704| auf irgendeine Weise vom Ordensinstitut getrennten Mitglieder sind 11 2, 3, 730| für den Übertritt in ein Ordensinstitut oder in eine Gesellschaft 12 4, 1, 1037| ewigen Gelübde in einem Ordensinstitut abgelegt haben.~ 13 4, 1, 1078| der Keuschheit in einem Ordensinstitut päpstlichen Rechtes entstanden 14 4, 1, 1088| der Keuschheit in einem Ordensinstitut gebunden sind.~ 15 4, 2, 1198| wie der Gelobende in dem Ordensinstitut bleibt.~ 16 5, 0, 1266| Kapellen, auch wenn sie einem Ordensinstitut gehören, die tatsächlich


Copyright © Libreria Editrice Vaticana