Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
erstellte 1
erstellung 3
ersten 19
erster 16
erstes 1
erstinstanzlich 1
erstinstanzliche 2
Frequenz    [«  »]
16 diözesanen
16 eigenrechts
16 erfolgt
16 erster
16 ferner
16 gatten
16 gebet
Codex des Kanonischen Rechtes


IntraText - Konkordanzen
erster
   Buch,  Teil, Can.
1 2, 2, 352| Leitungsgewalt, vielmehr gilt er als Erster unter Gleichen.~§ 2. Ist 2 2, 3, 673| aller Ordensleute besteht in erster Linie im Zeugnis ihres geweihten 3 3, 0, 762| Das Volk Gottes wird an erster Stelle geeint durch das 4 7, 1, 1407| 1407 — § 1. Niemand kann in erster Instanz belangt werden außer 5 7, 1 | KAPITEL I~GERICHT ERSTER INSTANZ~ 6 7, 1, 1419| Diözesanbischof Richter erster Instanz; er kann seine richterliche 7 7, 1, 1419| so entscheidet darüber in erster Instanz das Berufungsgericht.~ 8 7, 1, 1427| der örtliche Abt Richter erster Instanz.~§ 2. Unbeschadet 9 7, 1, 1427| zwischen zwei Provinzen in erster Instanz der oberste Leiter 10 7, 1, 1427| Person, so entscheidet in erster Instanz das Diözesangericht.~ 11 7, 1, 1438| in Verfahren, die in erster Instanz vor dem Metropoliten 12 7, 1, 1439| Wenn ein einziges Gericht erster Instanz nach Maßgabe von 13 7, 1, 1444| ordentlichen Gerichten in erster Instanz entschieden worden 14 7, 1, 1444| Gericht entscheidet auch in erster Instanz über die in can. 15 7, 1, 1482| Vertretung übernimmt, der als erster handelt.~§ 3. Es ist jedoch 16 7, 3, 1716| Richter erhoben werden, der in erster Instanz zur Entscheidung


Copyright © Libreria Editrice Vaticana