Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
ganzheitlich 1
gar 2
gastgeberkirche 1
gatte 11
gatten 16
geändert 8
geäußert 1
Frequenz    [«  »]
11 erscheinen
11 erteilung
11 eucharistische
11 gatte
11 geltend
11 gemeinsam
11 gewählten
Codex des Kanonischen Rechtes


IntraText - Konkordanzen
gatte
   Buch,  Teil, Can.
1 4, 1, 1122| eingetragen ist.~§ 2. Wenn ein Gatte die Ehe nicht in der Pfarrei 2 4, 1, 1152| gilt, wenn der unschuldige Gatte in Kenntnis des Ehebruchs 3 4, 1, 1152| vermutet, wenn der unschuldige Gatte sechs Monate lang das eheliche 4 4, 1, 1152| 3. Wenn der unschuldige Gatte von sich aus das eheliche 5 4, 1, 1152| erwägen, ob der unschuldige Gatte bewogen werden kann, die 6 4, 1, 1155| 1155 — Der unschuldige Gatte kann den anderen Gatten 7 7, 3, 1675| 2. Stirbt jedoch ein Gatte während des Verfahrens, 8 7, 3, 1697| nur die Gatten oder ein Gatte, selbst gegen den Willen 9 7, 3, 1702| Beweiserhebung ist jeder Gatte zu vernehmen; nach Möglichkeit 10 7, 3, 1707| werden kann, hat der andere Gatte erst dann als vom Eheband 11 7, 3, 1707| Gewißheit gewonnen hat, daß der Gatte tot ist. Die bloße, wenn


Copyright © Libreria Editrice Vaticana